Psychische Erektionsstörungen beheben

Bei psychogen bedingten Erektionsproblemen kann auch ein gezieltes Coaching oder eine Psychotherapie hilfreich sein. 

Gerade wenn die Probleme spontan oder aufgrund eines auslösenden Ereignisses aufgetreten sind, besteht häufig die Möglichkeit, dies durch ein Coaching bzw. Mentaltraining zu beheben. Das heißt, Sie müssen nicht jahrelang auf der „Couch“ liegen und Ihre Kindheit analysieren, oftmals reichen schon wenige Sitzungen aus, um das Problem zu lösen. Bei dieser Form der Erektionsstörung kommen zudem auch PDE-5-Inhibitoren erfolgreich zum Einsatz. Denn gerade bei psychogener Impotenz kann manchmal schon ein einziges erfolgreiches Erlebnis genügen, um die Potenz zurückzugewinnen.

Sprechen Sie uns an – Behandlung vom Experten

Professor Dr. Sommer und sein Team sind weltweit anerkannte Experten auf dem Gebiet der Erektilen Dysfunktion (Erektionsstörungen). Wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, gerne vereinbaren wir einen Termin zur Beratung und Untersuchung. Sie erreichen uns außerdem telefonisch unter 040-22 63 84 58.

Wenn Sie den Button „SENDEN“ betätigen, werden die Daten unter Verwendung einer SSL-Verschlüsselung an die Sprechstunde übertragen (die Datenschutzerklärung finden Sie hier).
Was ist die Summe aus 6 und 7?

* Pflichtfelder

Gratis Übungen

Potenzkraft: Kostenloses Training

Potenz und Durchhaltevermögen werden insbesondere durch eine trainierte Beckenboden-Muskulatur und eine gute Durchblutung des Penis erreicht. Beides lässt sich mit nur wenigen Minuten Training am Tag erreichen. Hier finden Sie kostenloses Trainingsmaterial!